Aktuelle Meldungen

06.12.2017

5. Münchner eBookCamp: Call for Sessions

Vernetzung, Information und Weiterbildung zum Themenkomplex Elektronisches Publizieren bietet das 5. eBookCamp München am Samstag, 3. Februar 2018. Ab sofort sind Interessierte aus Verlagen und Buchhandlungen, von Dienstleistern und Start-ups aber auch aus Unternehmen der angrenzenden Kreativindustrie eingeladen, Sessions für das eBookCamp vorzuschlagen: muenchen.ebookcamp.de/callforsession. Anmeldeschluss ist der 10. Januar 2018.

Weiter

20.11.2017

Geschwister-Scholl-Preis 2017 an Hisham Matar

Für sein Buch „Die Rückkehr. Auf der Suche nach meinem verlorenen Vater" (Luchterhand Literaturverlag) wurde Hisham Matar am 20. November 2017 mit dem Geschwister-Scholl-Preis ausgezeichnet. Die Ansprachen von Oberbürgermeister Dieter Reiter, unserem Vorsitzenden Michael Then, die Laudatio von Dr. Susanne Mayer und die Dankesrede von Hisham Matar (dt. + engl.) können auf der Internetseite www.geschwister-scholl-preis.de nachgelesen werden.

Weiter

07.11.2017

Franzobel und Andreas Reckwitz mit Bayerischem Buchpreis 2017 ausgezeichnet

Mit dem Bayerischen Buchpreis 2017 wird Franzobel für sein Buch „Das Floß der Medusa“ in der Kategorie Belletristik und Andreas Reckwitz für sein Buch „Die Gesellschaft der Singularitäten“ in der Kategorie Sachbuch ausgezeichnet.
Für sein herausragendes Lebenswerk erhält Tomi Ungerer den Ehrenpreis des Bayerischen Ministerpräsidenten.

Weiter

03.11.2017

Bayerischer Buchpreis 2017: Live-Stream des Bayerischen Rundfunks

Der Bayerische Rundfunk wird die Verleihung des Bayerischen Buchpreises in diesem Jahr live übertragen. Alle, die an dem Abend nicht in der Allerheiligen-Hofkirche der Münchner Residenz dabei sein können, haben die Möglichkeit, die Jury-Diskussion sowie die Preisverleihung am 7. November ab 19.30 Uhr im Internet unter www.facebook.com/br.capriccio zu verfolgen.

Wer soll den Bayerischen Buchpreis bekommen? Bei einem Online-Voting kann jeder seine Stimme abgeben: www.br.de/themen/kultur/bayerischer-buchpreis-136.html

Weiter

13.09.2017

Ausgezeichnete Leseförderung: Verleihung des Gütesiegels "Leseforum Bayern - Partner der Schule"

156 Buchhandlungen in Bayern wurden mit dem Gütesiegel „Leseforum Bayern – Partner der Schule“ ausgezeichnet. Die Staatssekretäre Bernd Sibler und Georg Eisenreich überreichten die Auszeichnung heute gemeinsam mit Dr. Klaus Beckschulte, Geschäftsführer des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels – Landesverband Bayern, stellvertretend an den Cactus Buchladen in Landau und an Barbaras Bücherstube in Moosburg.

 

Weiter

06.09.2017

Bayerischer Buchpreis 2017: Tomi Ungerer erhält den Ehrenpreis des Bayerischen Ministerpräsidenten

Tomi Ungerer wird mit dem Bayerischen Buchpreis 2017 für sein herausragendes Lebenswerk ausgezeichnet. Er erhält den „Ehrenpreis des Bayerischen Ministerpräsidenten“. Der Preis wird ihm im Rahmen der Preisverleihung des Bayerischen Buchpreises 2017 am 7. November in der Allerheiligen-Hofkirche der Münchner Residenz von der stellvertretenden Ministerpräsidentin Ilse Aigner überreicht.

Weiter