Aktuelle Meldungen

02.12.2016

Bayerischer Buchpreis 2016 an Andrea Wulf (Kategorie Sachbuch) und Heinrich Steinfest (Kategorie Belletristik)

Gestern Abend wurde in München zum dritten Mal der Bayerische Buchpreis verliehen. In der Kategorie Sachbuch ging die Auszeichnung an Andrea Wulf, in der Kategorie Belletristik an Heinrich Steinfest. Mit dem Ehrenpreis des Bayerischen Ministerpräsidenten wurde Ruth Klüger für ihr schriftstellerisches Lebenswerk geehrt.

Weiter

24.11.2016

Verleihung des 37. Geschwister-Scholl-Preises an Garance Le Caisne

Für ihr Buch „Codename Ceasar. Im Herzen der syrischen Todesmaschinerie“ (C.H. Beck) wurde die französische Journalistin Garance Le Caisne mit dem Geschwister-Scholl-Preis ausgezeichnet. Auf der Internetseite www.geschwister-scholl-preis.de sind alle Reden der Verleihung veröffentlicht.

Weiter

15.11.2016

Bayerischer Buchpreis 2016: Ruth Klüger erhält den Ehrenpreis des Bayerischen Ministerpräsidenten

Für ihr schriftstellerisches Lebenswerk wird die Autorin Ruth Klüger mit dem Bayerischen Buchpreis 2016 in der Kategorie Ehrenpreis des Bayerischen Ministerpräsidenten ausgezeichnet. Die feierliche Preisverleihung findet in Anwesenheit der Autorin am 1. Dezember in der Allerheiligen-Hofkirche der Münchner Residenz statt.

Weiter

26.10.2016

Die Shortlist für den Bayerischen Buchpreis 2016 steht fest

Für den Bayerischen Buchpreis 2016 hat die Jury in den Kategorien Sachbuch und Belletristik jeweils drei Nominierungen bekannt gegeben. Die Ermittlung der Preisträger/innen erfolgt in einer öffentlichen Jurysitzung im Rahmen der feierlichen Preisverleihung am 1. Dezember in der Münchner Residenz.

Weiter

06.10.2016

Geschwister-Scholl-Preis 2016 an Garance Le Caisne

Für ihr Buch „Codename Ceasar. Im Herzen der syrischen Todesmaschinerie“ (C.H. Beck) wird die französische Journalistin Garance Le Caisne mit dem Geschwister-Scholl-Preis 2016 ausgezeichnet.

Weiter

20.09.2016

Ausgezeichnete Leseförderung: Verleihung des Gütesiegels "Leseforum Bayern - Partner der Schule"

152 Buchhandlungen in Bayern wurden mit dem Gütesiegel „Leseforum Bayern – Partner der Schule“ ausgezeichnet. Bildungsstaatssekretär Georg Eisenreich und Dr. Klaus Beckschulte, Geschäftsführer des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels – Landesverband Bayern, überreichten die Auszeichnung in Ebern heute stellvertretend an die Buchhandlung Leseinsel.

 

Weiter

29.08.2016

Petition für Meinungsfreiheit in der Türkei #FreeWordsTurkey

Die türkische Regierung geht derzeit vehement gegen die Freiheit des Wortes vor. Seit dem Putschversuch vor sechs Wochen werden regierungskritische Autoren, Journalisten, Verleger und andere Medien- und Kulturschaffende massiv drangsaliert und verfolgt. Gemeinsam mit dem PEN-Zentrum Deutschland und Reporter ohne Grenzen fordern wir von der Bundesregierung und EU-Kommission den kompromisslosen Einsatz für Meinungsfreiheit in der Türkei. Unterzeichnen Sie unsere Petition: www.freewordsturkey.de/petition

Weiter

10.05.2016

Vorlesewettbewerb: Entscheidung beim bayerischen Landesentscheid

Bayerns beste Vorleserin ist Samantha Jaschik aus Hinterschmiding. Sie gewann heute den Landesentscheid in Ochsenfurt. Überraschungsgast war die Autorin Katja Brandis (Arena Verlag).

Weiter

12.01.2016

Seminarprogramm 2016

Unser Seminarprogramm 2016 bietet 40 Veranstaltungen für Buchhandlungen und Verlage mit aktuelle Themen aber auch bewährten Seminarklassikern. Praxisnähe und gute Umsetzbarkeit sind uns bei der Konzeption des Programms besonders wichtig.

Weiter